Kartenzahlen – Systeme im Vergleich.

Kartenzahlen – Systeme im Vergleich.

Man unterscheidet diese in verschiedenen Kategorien.

Unballanced Count – Der Count wird fortlaufend gezahlt. Ballanced Count – Dabei Muss Man Aus dem Running Count og den restlichen Decks den True Count errechnen. Suit Aware Count – Versjonene Teller for Rote og Schwarze Karten Kompromissindekser – Wird zur Vereinfachung verwendet.

Desweiteren unterscheiden sich die Kartenzahl-Systeme nach dem Level, d.h. wieviele verschiedene Werte den Karten zugewiesen werden. Wenn man sich z.B. drei verschiedene Werte merken muss (z.B. -3, -2, -1) handles om et system med dem niva 3.

effektivitet Niva 1 – Systeme (einfachste Variante)

Canfield Expert, Hi-Opt I, K-O.

effektivitet Niva 2 – Systeme.

Hi-Opt II, OmegaII, Zen Count.

effektivitetsniva 3 – System (kompliziert)

Uston Advancded Point Count.

Entscheidende Kriterien.

Betting Correlation (Setzgenauigkeit)

BC gibt die Genauigkeit des Zusammenhangs zwischen Punktewert und der Auswirkung von ausgespielten Karten an. Damit wird aus gedruckt, wie gut ein Zahlsystem gute Setzsituationen vorhersagt. Der Wert geht von 0.00 bis 1.00. BC er var allem i Shoe-Games med sechs til atte dekk vekter.

Die Gro te Betting Correlation haben folgende Kartenzahl-System:

Spille Effektivitet (Effizienz und Leistung des Systems)

PE seigt og hvem er en Zahl-System med Veranderungen in der Spielstrategie omhyggelig. Det er en av de mest popul re i Zwei-Deck-Spielen.

Die Besten Ergebnisse bei der Playing Efficiency haben folgende Systeme:

Forsikringskorrelasjon (Versicherungsgenauigkeit)

IC er der Zusammenhang Zwischen Karten-Punktewert und dem Wert von Karten i einer Versicherungs-Situation. Ein Punktewert von -9 fur 10er-Karten und +4 fur alle andre Karten er perfekt for de to arene, etter hvert som vi har slatt av.

Den beste IC-Wert-hatten er Hi-Opt-II-Zahlsystem.

Enkel bruk (Benutzerfreundlichkeit 1 schwer, 10 leicht)

Die Kartenzahl-Systeme, die er leichtesten zu erlernen und anzuwenden ist:

Empfehlungen.

Als Anfanger empfiehlt er ogsa eines der einfachen Kartenzahl-Systeme wie Reko oder K-O. Ich habe mit dem Red Seven Count angefangen, bin aber nach kurzer Zeit umgestiegen, weil mich verbessern wollte. Wer mit einfachen Systemene er utrustet, og det er et bedre system som er Uston Advanced Point Count-System vogn. Ustons Avansert Point Count bietet die hochste Effizienz. Das Preis / Leistungs-ma ig Beste Couting-System er Meinerung der Hi-Opt-II Count. Das Kartenzahl-System Hi-Opt II er ikke en av de aller beste, og er en av de mest kjente versjoner av alle kartsystemer.

Ausfuhrliche Produktet er ikke tilgjengelig for oyeblikket. Vi sender deg en e-post med «Erfolgreich Blackjack spielen».